Sprachsteuerung für Domoticz mit Google Now

Bei Siio bin ich auf einen tollen Beitrag und Videos gestossen, wie man die Beleuchtung im SmartHome mit Google Now, Tasker und ein paar Plugins vom Handy aus steuern kann.

Das Ganze geht natürlich auch mit Domoticz. Wesentlicher Unterschied ist nur das verwendete Kommando und an welche Serveradresse es geschickt werden soll. Um herauszufinden, welche API Kommandos Domoticz anbietet, sollte man sich das hier ansehen.

Ein einfacher Befehl, den das Handy an eure Domoticz-Installation schicken muss, um z.B. eine Lampe einzuschalten, lautet:

http://$DOMO_IP:$DOMO_PORT/json.htm?type=command&param=switchlight&idx=$LAMPE_IDX&switchcmd=On

Wie die Variablen mit der Domoticz IP und dem Port, auf dem es bei euch läuft ersetzt werden müssen und dass auch die idx der jeweiligen Lampe eingetragen werden muss, ist glaube ich selbsterklärend.

Damit es funktioniert, ist es wichtig zu wissen, dass das Ganze case-sensitiv ist, das Kommando On oder Off muss also tatsächlich am Anfang groß geschrieben werden, das ist ein häufiger Fehler.

Zum verwendeten AutoVoice Plugin gibt es noch zu sagen, dass die kostenlose Variante in der Erkennung der Wörter auf 4 Zeichen begrenzt ist, das war mir zu Beginn nicht aufgefallen und hatte deswegen dafür gesorgt, dass meine vergebenen Kommandos nicht erkannt wurde. Beschränkt man sich allerdings auf 4 Zeichen funktioniert es auch so.